CD2012CD2012 stimmig

stimmig


Mit diesem Tonträger präsentieren wir wieder einen Teil unserer Kärntnerlieder; gemeinsam mit austrian brass quintet HoViHoLoHoff & Gerald Ranacher, welche mit dieser Aufnahme einen erstmaligen Ausflug in den Volksmusikbereich wagen.


1. Wia a Jahrle sich schnell draht (Veit Obersteiner) MGV Obermillstatt ..... [2:01]

2. Blüah und Brot (Anton Schmid) MGV Obermillstatt ..... [1:45]

3. Zottelmarsch (Volksweise / Arr.: Robert Hofer) HoViHoLoHoff und Gerald Ranacher (Steir. Harm.) ..... [3:03]

4. Håst ma in Auswårt a Pfeifale gebm (T.: Otto Bünker / Sepp Ortner) MGV Obermillstatt ..... [1:28]

5. Im Türggnstroah da fröme Wind (T.: Josef Hopfgartner / Hellmuth Drewes) MGV Obermillstatt ..... [1:59]

6. Streicht a Krah übas Feld (T.: Wilhelm Rudnigger / Günther Mittergradnegger) MGV Obermillstatt ..... [1:35]

7. Reiselust (Gerald Ranacher) HoViHoLoHoff und Gerald Ranacher (Steir. Harm.) ..... [2:50]

8. O du mei Du (Volksweise / Arr.: Anton Anderluh) MGV Obermillstatt ..... [1:32]

9. Diandle drah di nit weg (T.: Franz Stimpfl / Walter Kraxner) Solo: Josef Brugger ..... [1:59]

10. In dar Gurktålar Pfårr (Volksweise / Arr.: Günther Antesberger) MGV Obermillstatt ..... [1:38]

11. Rundumadum (Stefan Hofer) HoViHoLoHoff und Gerald Ranacher (Steir. Harm.) ..... [2:17]

12. Wia a Liad voar dar Tür (T.: Gerhard Glawischnig / Hellmuth Drewes) MGV Obermillstatt ..... [1:45]

13. Rundumadum (Hans Hoffer / Arr.: Veit Obersteiner) MGV Obermillstatt ..... [2:00]

14. Ziagt a Wetta (T.: Maria Kendi / Gretl Komposch) MGV Obermillstatt ..... [1:23]

15. Ybar und ybar (Roland Streiner) MGV Obermillstatt ..... [1:40]

16. Bist wia dii Sun går (Roland Streiner) MGV Obermillstatt ..... [2:03]

17. Blasl Sepp - Walzer (Gerald Ranacher) HoViHoLoHoff und Gerald Ranacher (Steir. Harm.) ..... [3:00]

18. Da Nockålm-Dreier [Nockålmliadlan 1] (Hellmuth Drewes) HoViHoLoHoff ..... [2:08]

19. Liaba Winta weich lei hinta [Nockålmliadlan 2] (T.: Gerlinde Drewes / Hellmuth Drewes) MGV Obermillstatt, Solo: Josef Brugger ..... [2:09]

20. Von da Reichenauer Seitn [Nockålmliadlan 3] (T.: Gerlinde Drewes / Hellmuth Drewes) MGV Obermillstatt ..... [1:26]

21. Kårlbåder Jodler [Nockålmliadlan 4] (T.: Gerlinde Drewes / Hellmuth Drewes) MGV Obermillstatt ..... [1:11]

22. Nockauf und nockåb [Nockålmliadlan 5] (T.: Gerlinde Drewes / Hellmuth Drewes) MGV Obermillstatt ..... [2:34]

23. Schmied-Boarischer (Stefan Hofer) HoViHoLoHoff und Gerald Ranacher (Steir. Harm.) ..... [3:16]

24. Verlassen, verlassen bin i - op. 4 Nr. 1 (Thomas Koschat) MGV Obermillstatt ..... [1:56]

25. Schneibb schon åba ins Tål (T.: Franz Stimpfl / Stefan Gerdej) MGV Obermillstatt ..... [1:29]

26. Zaucher Polka (Robert Hofer) HoViHoLoHoff und Gerald Ranacher (Steir. Harm.) ..... [2:46]

Chorleiterin: Brigitte Neunegger

CD2012 stimmig300

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CD2012 stimmig Titel300


 

 

 

 

 

 

 

 


austrian brass quintet HoViHoLoHoff & Gerald Ranachercd2012 hovis

Das aus Kärnten stammende Ensemble hat es sich zur Aufgabe gemacht, die klanglichen Möglichkeiten eines Blechbläserquintetts quer durch alle Sparten der Musik auszuloten.
Zahlreiche Preise in der internationalen Wettbewerbsszene belegen eindrucksvoll die Qualität und Wandlungsfähigkeit des Ensembles.

Für diese Produktion wurde das Ensemble erstmals erweitert. Mit Gerald Ranacher auf der Steirischen Harmonika konnte einer der interessantesten und profiliertesten Musiker auf diesem Instrument gewonnen werden.
Gerald Ranacher verbindet mit den ´HOVIS´ eine jahrzehntelange Freundschaft. Kennengelernt haben sie sich vor 30!!! Jahren, in der Musikschule Spittal / Drau. Im Konservatorium und bei der Militärmusik Kärnten hat man sich wieder getroffen und seither war immer der Gedanke an einen Ausflug in den Volksmusikbereich im Hinterkopf.

Gerald spielt neben der Klarinette stets auch Steirische Harmonika und hat für dieses Instrument zahlreiche Eigenkompositionen verfasst.
Die vorliegenden Stücke sind größtenteils Eigenkompositionen bzw. spezielle Bearbeitungen für diese Besetzung.

Tel. 0043 4766 37208 • Mobil: 0043 660 2134368 e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.austrianbrass.at